2.Platz beim U15 Mischturnier in Ried i. Innkreis

Gegner bei diesem Turnier waren die Gastgeber, die Innviertel Pinguins und die Sharks aus Gmunden. Das erste Spiel bestritten die Tigers gegen die Pinguins, die zwei Wochen zuvor auf heimischen Eis 9:2 besiegt wurden. Die Spielzeit dauerte 30min, in der es gutes Eishockey und rassige Szenen zu sehen gab. In einem knappen Spiel konnten sich die Kirchdorfer mit einem 5:4 durchsetzen und mit einem Sieg in das Turnier starten.

Im 2. Spiel trafen die jungen Tigers auf die Sharks aus Gmunden, die in einer Spielgemeinschaft mit dem EC Red Bull Salzburg sind und Bundesliga spielen. Gegen die übermächtigen Gegner war nicht viel auszurichten, trotzdem versuchten die Kirchdorfer alles und gaben nie auf. Das Spiel ging zwar mit 7:0 verloren, doch der Kampfgeist und die Einstellung stimmte.

Mit einem zufriedenen 2.Platz traten die Kirchdorfer Ice Tigers die Heimreise an.